Schlagwort: sonic youth

lieblingssongs #100: sonic youth – theresa’s sound-world

om zum grusse und herzlich willkommen zur sage und schreibe einhundertsten (!) ausgabe unserer lieblingsongs – und ganz ehrlich, niemand von uns hat anfangs ernsthaft damit gerechnet, wie beliebt diese rubrik schon kurz nach ihrem start sein würde. vielen dank für das rege interesse, wenn omma und oppa in wohligen erinnerungen an die guten, oft sehr alten zeiten schwelgen. smiley.

für ausgabe einhundert habe ich mich für einen der grossen klassiker der stromgitarrenmusik entschieden. es ist einer dieser wenigen songs, der mich komplett umgehauen hat, als ich ihn zum ersten mal gehört habe – und den ich auch dreissig jahre später für einen der besten songs halte, die ich jemals gehört habe. viel spass.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(yt)

lieblingsferiensongs #2: sonic youth – mote

om zum grusse und willkommen zur zweiten ausgabe unserer lieblingsferiensongs, mit denen wir euch in den kommenden paar tagen jeden morgen zu beglücken gedenken.

geniessen wir heute einen klassiker aus den seligen neunzigern – einem wahrlich grossartigen musikjahrzehnt. viel spass. smiley.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(yt)

vorfreude: in​/​out​/​in by sonic youth

zugegeben, auch wenn sonic youth seit ende der achtziger zu meinen absoluten lieblings-kapellen gehören, bei so manch einer veröffentlichung – insbesondere in den letzten zehn jahren – war ich mir auch nicht immer ganz sicher, ob das nun wirklich noch hätte sein müssen … bei dieser ep jedoch: vorfreude deluxe. smiley.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

zeitreise deluxe: sonic youth – live in texas 1995 / 2006

du meine güte, ist das lange her … anfang der neunziger waren die new yorker gitarrenkrachgötter sonic youth eine meiner absoluten lieblings-kapellen – das album goo halte ich auch heute noch für eine der grossartigsten stromgitarren-platten, die jemals aufgenommen wurde.

anlässlich des letzten bandcamp-friday hat die band nun zwei bisher nicht erschienene live-alben veröffentlicht, sämtliche damit erzielten erlöse wurden netterweise gespendet. win-win-win sozusagen. smiley.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen