Autor: trudigunde

frktl – azimuth

ich könnte stundenlang zuschauen …

In Azimuth, audiovisual artist Sarah Badr channels a tension between organic and synthetic forms, digitally rendering pulsating alien objects and shimmering surfaces that change and transform in a responsive, symbiotic relationship with the tactile sounds she corals into the intricate texture of her compositions. […]

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(yt)

the anjunadeep edition 371 on rotation tour mix

auch als frühstückshintergrundrauschen bestens geeignet. smiley.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

weaponised serenity by 36

ein sehr atmosphärisches album – könnte durchaus auch der soundtrack zu einem kommenden blade runner sequel sein …

As a home for collective listening moments, the 9128.live label encourages artists to push their own creative boundaries by presenting new, experimental approaches. This ethos has been encapsulated perfectly by Dennis Huddleston with his latest album as 36 and the third release for 9128.live.

Weaponised Serenity was originally performed as part of the 9128 2-year anniversary show, as 36 reflects on his rave upbringing, creating what can only be described as an ambient take on the early 90’s UK hardcore/jungle sound […].

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(via)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen