raue klänge und harter rock

hinsetzen, klappe halten, anschauen.

Punks waren Motörhead keine, Anarchisten allerdings schon – und die erste Rockband, die die Energie und Härte des Punk in eine brachial rockende Soundwand umsetzte und mit dem Album „Ace of Spades“ ihren Ruf als lauteste und härteste Band der Welt besiegelte. Diese Folge stellt die Songs des Albums – allesamt Klassiker – in Interviews mit den Bandmitgliedern der damaligen Besetzung vor.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(qualle)