musikvideo der woche: the rolling stones – first live-performance of sympathy for the devil

neulich vor zweiundfünfzig jahren. wow.

The Rolling Stones performing “Sympathy For The Devil” from The Rolling Stones Rock and Roll Circus.
Recorded before a live audience in London in 1968, The Rolling Stones Rock and Roll Circus was originally conceived as a BBC-TV special.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(qualle)

under cöver

derzeit entstehen bisweilen wirklich grossartige dinge.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(diverse quallen)

the rolling stones – let it bleed (50th anniversary edition)

diese aussergewöhnliche box gibt es voraussichtlich am ersten november für nicht ganz so schmale hundertfünfzig euros im gut sortierten musikfachhandel (z.b. bei jpc).
ich mag zwar nicht der grösste aller rolling stones fans sein, aber wenn mir das jemand schenken wollen würde, ich würde nicht nein sagen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(qualle: intarwebz)

mick jagger

heute vor unfassbaren fünfundsiebzig jahren erblickte der unvergleichliche michael philip jagger im schönen englischen dartford das licht der welt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.