newsletter (testausgabe kw 09/19)

om zum gruße ihr lieben.
wie letztens angekündigt hier nun testhalber die erste ausgabe der gänzlich von grund auf runderneuerten version von mal kucken, die fürderhin auf den schnöden namen newsletter (wtf?!) hören wird.

immer vorausgesetzt, wir haben das mit dem mail-verteiler richtig zusammengefuppert, sollten die ersten mutigen gerade einen rundbrief erhalten haben, in dem es u.a. um musik von eomac,  alice in chains und master boot record geht. und um den neuen hellboy trailer. und um die grossartige netflix-serie umbrella academy. und um 100 jahre bauhaus.
und und und.

viel spass.

hausmitteilung: mal kucken newsletter

was war, was ist … da die situation in sachen sörfhinweise jede woche immer noch umfangreicher und dadurch unübersichtlicher wird, als sie ohnehin schon ist, haben wir auf vielfachen (kein scherz!) wunsch beschlossen, die mal-kucken-rubrik grundsätzlich zu überarbeiten.

ab dem nächsten wochenende wird es einen newsletter geben, so einen ganz altmodisch-oldschooligen vie e-mail. darin werden in aller gebotenen kürze die zehn bis fünfzehn besten sörfhinweise der letzten tage inklusive einer kurzen beschreibung vorgestellt.

anmelden kann man sich ganz einfach, indem man eine leere mail mit dem betreff „newsletter“ an den tunfisch (den mit h) schickt. bei nichtgefallen wird das abo mit einer simplen mail mit dem betreff „abmelden“ beendet.

themenwünsche, ideen, anregungen und kritik dazu lesen wir gerne. sinnvolles werden wir schnellstmöglich umsetzen.

schönes wochenende allerseits.