mal kucken: kw 01-02

moin allerseits, hier das gute zeug der letzten tage. war noch nicht so viel, aber naja, fängt ja auch erst an.

mein highlight des noch jungen jahres ist das akk-video von luksan wunder (y). ich lache immer noch.

so. rein damit.

lala

ian sweet live on kexp (y)
lost under heaven live on kexp (y)
erste sahne (y)
queen in the 70s (y)
against the clock – julia govor (y)
entweder (t)
sänger (y)

non-lala

polar trailer (y)
io trailer (y)
die brücke am dings (y)
neujahrsansprache for one (y)
zwanzigirgendwas (instagram)
frohes neues (reddit)
fyre trailer (y)
erstnase (t)
hellboy trailer (y)
wochenende (y)
ftl (y)
hier (tumblr)
punkt (t)
bild (fb)
zehn jahre bitcoin (y)
dreiecke (y)
fail (y)

(qualle: intarwebz)

mal kucken: kw 51-52

hier ist es nun endlich, das gute zeug, das über die feiertage und zwischen den jahren bei uns angekommen ist. noch einmal ein dickes dankeschön an die zahlreichen einsender.

meine erste lieblings-prokastinations-empfehlung des noch jungen jahres ist der vortrag (y) über das eu-parlament, den martin sonneborn im rahmen des 35c3 gehalten hat. einfach wundervoll.

lasst es euch schmecken.

lala

monster children’s best albums of 2018 (heimseite)
flogging molly – live 2018 (y)
metallica spielen enter sandman bei howard stern (y)
rick beato erklärt green day (y)
die snl-weezer-kontroverse (nerdcore)
big bliss on audiotree live (y)
vök live on kexp (y)
ii by intrcptr (bandcamp)
immortal christmas v (y)
all i want for christmas is polka (y)
shame live on kexp (y)
haerts live on kexp (y)
against the clock: orbital (y)
amiga 500 midi synth with startrekker 1.3 by fairlight (y)
cult leader on audiotree live (y)

non-lala

der spiegel (klaus stuttmann)
heise jahresrückblick teil 1, teil 2  (y)
schönheitsgeheimnis (lwdn)
die schönheit von vhs covern (y)
coffee (t)
böller statt brot (fb)
john oliver mit neuigkeiten zum brexit (y)
oma gina erklärt biscotti (y)
guter vorsatz (ruthe)
nico semsrott auf dem 35c3 (y)
luc bergeron’s best of web 11 (y)
samuel l. jackson (y)

(qualle: intarwebz)

hausmitteilung – mal kucken: kw 51-52

das grosse resteklicken kommt genau wie die playlist dezember und die jahresgesamtplaylist 2018 (die ist wirklich grossartig) und überhaupt alles was noch fehlt voraussichtlich (alleralleraller)spätestens an neujahr.

aus gründen – und weil ich bis dahin ganz bestimmt die mail mit der liste wieder gefunden haben werde. zu hilfe.

will sagen: guten rutsch.

mal kucken: kw 49-50

bevor ich mich nun mit dem guten zeug der letzten tage in den wohlverdienten weihnachtsurlaub verabschiede noch eben ein gut gemeinter klugschiss an (leider) so manch ein blog da draussen.

wenn ihr wirklich nicht wisst, wann man das bzw. dass mit einem oder mit zwei s schreibt, dann bittet um gottes willen jemanden, euer zeug durch-zulesen – wenn irgendwie möglich noch bevor (!) ihr es ins netz kippt.

’nuff said, here we go.

lala

julien baker @ brooklyn steel | pitchfork live (y)
taylor swift: reputation stadium tour | offizieller trailer | netflix (y)
mc5 live on kexp (y)
interpreting aphex twin: the visual world of collapse (y)
leo moracchioli covert baby´s on fire von die antwoord (y)
leo moracchioli’s outro compilation (y)
good morning midnight live at daytrotter studios (y)
xlr8r’s best of 2018 (xlr8r)
cannibal corpse clarinet christmas (y)
nils frahm – spells (y)
the history of the drum machine (y)
dekmantel podcast 207 – fred p (soundcloud)
orbital’s paul hartnoll (y)
gorilla vs. bear’s albums of 2018 (gvb)
gorilla vs. bear’s songs of 2018 (gvb)
monsterchildren’s best music videos of 2018 (mc)
against the clock – shiva feshareki (y)
actors live on kexp (y)
the prodigy – timebomb zone (y)
gouge away on audiotree live (y)

non-lala

fear of the deer (y)
unforeseen consequences: a half-life documentary (y)
google — year in search 2018 (y)
fails of the year 2018: part 1 | fail army (y)
best of the year 2018 | people are awesome (y)
ozzy man reviews: wtf happened in 2018 (y)
the art deco glamour of shanghai (y)
marilyn monroe (tagesschau)
amsterdam light festival 2018 (lwdn)
the mother as a creator (annie wang)
radfahren ist gesund (y)
italian grandma makes stuffed mushrooms (y)
sweater (t)
virtua verse official trailer (y)
moving pictures 2018 – movie trailer mashup (v)
national geographic’s most compelling photographs of 2018 (ng)
national geographic’s best stories 2018 (ng)
the av club’s best tv shows 2018 (avc)

(qualle: intarwebz)

mal kucken: kw 47-48

pünktlich zum ersten advent geniessen wir nun wieder das gute zeug der letzten tage.

der  lieblingslink der woche: omar najam (twitter) legt eine andere musik unter diese momentan leider allgegenwärtige amazon weihnachts-werbung, die mit ihren singenden paketen und den manisch gut gelaunten konsum-junkies frappierend an coca cola werbung aus den neunzigern erinnert. das ergebnis ist wirklich beeindruckend.

lala

crack mix 246 – leif (crackmagazine)
the british masters: damon albarn (y)
nox novacula live on kexp (y)
show us your junk – lee ranaldo (y)
the greatest album covers of jazz (y)
mixmag cover mix by claude vonstroke (mixmag)
future astronauts podcast 116 (fa)
future astronauts horizons podcast 026 (fa)
adam angst doku teaser (y)
metallica | faces & songs 1981-2018 (y)
weval (y)
flora (y)
warum free fallin‘ ein grossartiger song ist (y)
who invented metal? (y)
bob moses live on kexp (y)
vein on audiotree live (y)
best of aphex twin’s soundcloud dump – mixed by eod (soundcloud)
idles live on kexp (y)
dream wife live on kexp (y)
leo moracchioli covert tubthumping (y)
the dodos on audiotree live (y)

non-lala

nachruf auf stefanie tücking (nerdcore)
lieblingsfanta (sadanduseless)
untergrund (epz)
alpha centauri (xkcd)
urban (t)
schutz (fb)
flausch (national geographic)
cyberpunk (y)
the shining (t)
blindenkatze (fb)
apokalypse (y)
brexit (fb)
szenen einer ehe (t)
insight (heise)
echt deutsch (fb)
keiner mag facebook (heise)
es war einmal die cebit (golem)
frankfurter milieu (fb)
durex (fb)

(qualle: intarwebz)

mal kucken: kw 45-46

nicht wundern, da ich weder morgen noch am montag ausreichend zeit finden werde, gibt es das gute zeug der letzten tage ausnahmsweise schon heute.

da sich zur neuen aufteilung in die kategorien musik und keine musik kaum jemand negativ geäussert hat, ist das wohl ok so. dazu soll ich ausrichten: beschwerden, anregungen und ideen bitte an den tunfisch (den mit h) schicken. so, dann mal los.

der  lieblingslink der woche: das erste hat gestern bekannt gegeben, dass die  altehrwürdige ard-lindenstraße im märz 2020 nach über 34 (!) jahren eingestellt wird … jemand von übermedien war so nett, die schönsten cliffhanger (y) der serie zusammenzuschneiden. ich lache immer noch.

lala

get well soon – nightmare no. 2 live im neo magazin royale (y)
grossartiges pantera cover von leo moracchioli (y)
grossartiges dire straits cover von leo moracchioli (y)
lady gaga “the edge of glory” on the howard stern show (y)
this patch of sky on audiotree live (y)
slow caves on audiotree live (y)
future astronauts podcast 115 (hp)
fat freddy’s drop live in berlin (y)
devotchka live on kexp (y)
dischord records makes its entire catalog free to stream online (oc)
against the clock – dj rachael (y)
restorations on audiotree live (y)
london calling (y)
swearin‘ on audiotree live (y)
nabihah iqbal cover the cure’s classic ‚a forest‘ (y)
purple rain – cover by miche braden ft. postmodern jukebox (y)

non-lala

fail (y)
brexit (t)
pixies (t)
the death of facebook (y)
mofa (y)
dagsson (fb)
murmelbahn (y)
krank (fb)
bild im bild (su)
zuerst (t)
weidi (t)
mad salutes stan ‚the man‘ lee (fb)
blöd (fb)
the end (v)
siralexa (h)
kindle (t)
fighting with my family trailer (y)
das spd-quartett (y)
threatin (ts)
a haunted place (epz)

(qualle: intarwebz)

hausmitteilung – mal kucken: kw 41-42

tut mir leid. alles unsortiert. lediglich die doppelten ausgesiebt, aber sonst … tja, was soll ich sagen: keine zeit, viel zu tun, blablabla.
die links finden sich nach dem klick auf den weiterlesen-butto weiter unten.

doch zunächst dieses: wir brauchen hier (schon seit wochen) dringend jemanden, der die unzähligen sörfhinweise kuratiert, die nach all den jahren glücklicherweise nicht weniger werden – im gegenteil. ein dickes dankeschön dafür an die emsige leserschaft!

jedenfalls, wir brauchen dringend unterstützung.

jemand mit einem gewissem überblick wäre gut, also jemand, derdie sich schon eine weile im netz bewegt – und nicht gleich jedes katzenbild für eine humoristische offenbarung oder gar eine ungestalt wie justin bieber für einen ernsthaften musiker hält.
jemand, derdie schon mal von rickrolling gehört hat und demder klar ist, dass fernsehköche die mediale pest des 21. jahrhunderts und mindestens so schlimm wie diese sinnspruch-text-bild-meme-scheisse sind, aus denen facebook inzwischen zu fast neunzig prozent besteht.

jemand, derdie weiss, wie man etwas im netz überprüft, derdie schon einmal etwas von dingen wie urheberrecht gehört hat und eine in weiten teilen korrekte rechtschreibung nicht für einen optionalen serviervorschlag hält.

der zeitliche aufwand pro woche liegt momentan bei rund zwei stunden für sichten, sortieren und in eine weblog-taugliche textform giessen – es sei denn natürlich, man schaut sich die vielen videos tatsächlich ganz bis zum ende an, dann kann man getrost noch mindestens eine null anfügen. anschliessend noch via wordpress-webgedöns hochladen und fertig. als belohnung winken jede menge ruhm und ehre, ausserdem habe ich gehört, dass gottes lohn unendlich sein soll – na wenn das mal nix ist.

wie schauts aus? du kennst so jemanden bzw. du bist derdie richtige? das ist super! sag beim tunfisch bescheid, der meldet sich dann bei dir.

„hausmitteilung – mal kucken: kw 41-42“ weiterlesen

mal kucken: kw 39-40

die allzweisonntäglichen sörfhinweise der letzten paar tage sind da. viel spass.

mein highlight der letzten tage ist dieses logo (tagesschau).
ich lache immer noch.

wie auch immer, sörfet dorten.

bewegtbilder

turbo express (vimeo)
the boys – teaser trailer (youtube)
good omens season 1 teaser (youtube)
happy! season 2 first look (youtube)
star trek discovery season 2 trailer (youtube)
god: city (youtube)
goodbye design (vimeo)
katharina könig (das kfmw)
holmes and watson trailer (youtube)
fifa 19 champions rise (youtube)
rtl (youtube)
room 104 season 2 teaser (youtube)
die kuriosen kreationen der christine mcconnell (youtube)
bohemian rhapsody (youtube)
construct (vimeo)
fail (youtube)

nichtbewegtbilder

unboxed (soup)
mousepad (facebook)
funktionär (facebook)
plakat (reddit)
integration (facebook)
pc (soup)
grüssen (facebook)
bank (soup)
plakat (facebook)
trauermarsch (twitter)
geronten (facebook)
fernsehen (facebook)

lala

weezer – africa (youtube)
against the clock: dj haus (youtube)
fact mix 673: the bug presents pressure (factmag)
liner notes: fleet foxes’ self-titled debut in 5 minutes (youtube)
one to watch: cinthie (youtube)

tl;dr

wikileaks – assange gibt chefredaktion ab (heise)
werner’s nomenclature of colours (designtagebuch)

(qualle: intarwebz)

hausmitteilung: mal kucken

die geneigte leserschaft mag es eventuell bereits bemerkt haben: die allsonntäglichen sörfhinweise sind zuletzt leider sehr unregelmässig erschienen.

der grund für diese unzulänglichkeit ist so einfach wie nervtötend: ich habe derzeit so viel zu tun, dass mir zeit und musse fehlen, mich sonntags zwei, drei stündchen durch die immer mehr werdenden links zu klickern – dafür übrigens vielen dank.

doch keine panik: rettung (in form von mehr freizeit) naht. bis dahin jedoch wird es die sörfhinweise voraussichtlich nur jedes zweite wochenende geben – zumindest das sollte klappen. ganz bestimmt. hoffentlich.