firefox 74.0

wenn ihr trotz allem noch immer nicht die finger von facebook (die älteren erinnern sich) lassen könnt, solltet ihr möglicherweise dringend so schnell wie möglich auf den neuen firefox browser umsteigen … man schnallt sich ja auch an.

hausmitteilung: wartungsarbeiten und facebook-ausstieg

eigentlich wollte ich diesen hinweis mit einem wundervollen warten-auf-godot-scherz beginnen, doch zu unser aller glück ist mir keiner eingefallen.

will sagen: heute und morgen steht hier der grosse frühjahrsputz an. so habe ich beispielsweise ein kleines skript für mich entdeckt, das gerade dabei ist, alle meine facebook-aktivitäten der letzten zehn jahre zu löschen. postings, fotos, likes, kommentare, einfach alles. ein bisschen langsam zwar, aber gründlich. ich liebe es.

jedenfalls: wir lesen uns spätestens am samstag wieder.

‚they would have let hitler buy ads‘: sacha baron cohen’s scathing attack on facebook, nachtrag

möglicherweise hat der mann leider recht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(qualle: intarwebz)

nachtrag am 25.11.2019 um 10.20 uhr

die ganze rede.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(qualle: intarwebz)