sehr gutes wahlplakat

der historische csu-söder-absturz schwenkt langsam aber sicher in die finale phase – und man kann wirklich nur hoffen, dass sich der bajuvaren-betonschädel-blödsinn nach dem 14. oktober wieder halbwegs normalisiert.

bis dahin jedoch: das aufrichtigste wahlplakat kommt – wie gewohnt – von der einzigen sehr guten partei deutschlands.

(qualle: intarwebz)

pe.es
egal, wie schlecht die söder-csu am ende tatsächlich abschneidet, das mit abstand witzigste am abend nach einer bayrischen landtagswahl sind traditionell die lächerlich-verkrampften versuche irgendwelcher spd-spacken, sich ein komplett beschissenes ergebnis irgendwie schönzureden. ich bin schon sehr gespannt, ob es für die genossen noch zweistellig wird.