Schlagwort: arte

raue klänge und harter rock

hinsetzen, klappe halten, anschauen.

Punks waren Motörhead keine, Anarchisten allerdings schon – und die erste Rockband, die die Energie und Härte des Punk in eine brachial rockende Soundwand umsetzte und mit dem Album „Ace of Spades“ ihren Ruf als lauteste und härteste Band der Welt besiegelte. Diese Folge stellt die Songs des Albums – allesamt Klassiker – in Interviews mit den Bandmitgliedern der damaligen Besetzung vor.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(qualle)

dämonischer rock und biestige riffs

willkommen im geschichtsunterricht … seit gestern gibt es im arte-kanal diese sehenswerte doku über iron maidens legendäres album the number of the beast – ohne frage bis heute einer der wirklich grossen meilensteine des heavy metal. nostalgie pur. smiley.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(youtube)

rock legends: the clash

diese wunderbare doku aus dem jahr 20210 kann man sich noch bis ende mai via arte anschauen.

Mit einer einzigartigen Kombination aus Intelligenz, Wut und Poesie etablierten sich The Clash als ultimative Punkrockband. Ihre steile Karriere begann 1976, als sie sich aus der frühen Westlondoner Punkszene abhoben. The Clash beeinflussen auch heute noch hunderte von Künstlern weltweit.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(via progolog)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen