jahresrückblick 2020: the good, the bad, and corona (zwischengedanken)

frisch aus der abteilung dass-ich-das-noch-erleben-darf™ haben wir ihn dann tatsächlich doch noch zusammengeklöppelt, den jahresrückblick, den akuter unlust wegen eigentlich niemand schreiben wollte … und es wurde wirklich sehr viel nominiert, genannt und empfohlen – im guten wie im schlechten.

da sich bei uns bis heute leider keinerlei vorstellung einstellen wollte, wie wir das alles nun gewichten bzw. so ordnen könnten, dass wir dem ganzen gerecht werden, folgen nun in streng alphabetischer reihenfolge wild durcheinander die (unserer komplett subjektiven einschätzung nach) guten, schlechten und hässlichen.

das wichtigste wie immer zuerst: ein dickes dankeschön an die vielen besucher und die unmengen an feedback und einsendungen, die uns erreichen – auch nach all den jahren wird es immer noch mehr.
unglaublich. träneverdrücksmiley. „jahresrückblick 2020: the good, the bad, and corona (zwischengedanken)“ weiterlesen