perlen aus dem archiv #05: dinosaur jr. – beyond

[nicht wundern: teile dieses beitrags habe ich bereits im oktober 2016 im inzwischen leider von uns gegangenen muzique-olé!-blog veröffentlicht.] dieses album ist zwar noch nicht einmal ganz zwölf jahre alt, für meine begriffe aber schon jetzt ein klassiker und überhaupt meine allerliebste lieblings-dinosaur-platte. sie enthält zwar keine solchen meilensteine wie freak scene oder the wagon, … „perlen aus dem archiv #05: dinosaur jr. – beyond“ weiterlesen

perlen aus dem archiv #04: pavement – slanted and enchanted

[nicht wundern: teile dieses beitrags habe ich bereits im juli 2016 im inzwischen leider von uns gegangenen muzique-olé!-blog veröffentlicht.] das erste album von pavement ist ohne frage eines für die ominöse ewige top ten, nicht zuletzt, weil es auch die best of der band sein könnte. die songs sind ausnahmslos ziemlich gelungen – ich glaube, … „perlen aus dem archiv #04: pavement – slanted and enchanted“ weiterlesen

perlen aus dem archiv #03: motörhead – rock’n’roll

[nicht wundern: teile dieses beitrags habe ich bereits im juni 2017 im inzwischen leider von uns gegangenen muzique-olé!-blog veröffentlicht.] es war im sommer 1987, kurz vor dem ende der sommerferien. ich war dreizehn jahre alt und nicht so ganz sicher, welche musik mir gefallen würde. youtube war noch fast zwanzig jahre entfernt und die sat-schüssel … „perlen aus dem archiv #03: motörhead – rock’n’roll“ weiterlesen

perlen aus dem archiv #02: bran van 3000 – glee

[nicht wundern: teile dieses beitrags habe ich vor zwei jahren im inzwischen leider von uns gegangenen muzique-olé!-blog veröffentlicht.] das ist vielleicht nicht die beste cd aller zeiten (doolittle ftw!) und eventuell auch nicht die zweitbeste – aber sie ist verdammt nahe dran. glee ist ohne zweifel das album, das ich bis heute am öftesten komplett … „perlen aus dem archiv #02: bran van 3000 – glee“ weiterlesen

perlen aus dem archiv #01: pixies – doolittle

[nicht wundern: dieser beitrag ist letzten november schon einmal im von uns gegangenen muzique-olé!-blog erschienen.] fürs protokoll: sollte ich jemals in die verlegenheit kommen, genau eine einzige platte auswählen zu müssen, die ich auf die berühmte einsame insel mitnehmen dürfte, es wäre wohl diese. alben für die ewige top ten gibts viele, aber es gibt … „perlen aus dem archiv #01: pixies – doolittle“ weiterlesen

playlist 2018

ruhe jetzt, oppa erzählt vom krieg. die älteren werden sich eventuell noch daran erinnern, nachdem wir uns im mai 2018 aus dsgvo-gründen dazu entschlossen hatten, das muzique-olé!-blog zugunsten einer wordpress-installation auf einem in dieser hinsicht deutlich einfacher verwaltbaren eigenen server aufzugeben, ereilte uns ein paar wochen später ein total-ausfall, der eine komplette neuinstallation erforderlich machte. … „playlist 2018“ weiterlesen

D>E>A>T>H>M>E>T>A>L by panchiko

dieses luftig-fluffige schrammelpopkonglomerat erinnert nicht von ungefähr dann und wann sehr angenehm an die gloriosen tage von bran van 3000, ist es doch – wenn auch in anderer form – schon einmal vor rund zwanzig jahren erschienen und soll nun diesen herbst in überarbeiteter form nochmals veröffentlicht werden … schon jetzt kann man sich dieses … „D>E>A>T>H>M>E>T>A>L by panchiko“ weiterlesen

zwischengedanken: 2019 – ein rückblick

dahummm. 2019 ist vorbei und wir leben noch … bevor wir uns nun alle jahre wieder den positiv aufgefallenen personen und dingen des jahres widmen, ein dickes dankeschön an die vielen vielen besucher. auch in diesem jahr durften wir noch mehr neugierige begrüssen, als in den jahren zuvor – ein umstand (mindestens) so schön wie … „zwischengedanken: 2019 – ein rückblick“ weiterlesen

doolittle

unglaubliche 30 jahre ist das nun her … und ich bleibe dabei: gute platten gibt es relativ viele, aussergewöhnlich gute platten gibt es nicht allzu oft und es gibt doolittle. ein besseres album als dieses ist mir bisher nicht untergekommen. #DOOLITTLE IS 30… AND CERTIFIED PLATINUM To mark this milestone @NewburyComics will release 3 limited … „doolittle“ weiterlesen

newsletter kw 09-10

om zum gruße ihr lieben und herzlich willkommen zur ersten richtigen ausgabe dieses unseres gänzlich neu zusammengetupperten mal-kucken-newsletter-zwischengedanken-gedöns-dingens, das die geschehnisse der letzten beiden wochen zusammenfasst, ohne in einen roman auszuarten. tl;dr und so, nicht wahr. zunächst einmal noch ein hinweis in eigener sache. tja, was soll ich sagen … mit meiner ursprünglichen idee, diesen … „newsletter kw 09-10“ weiterlesen