zwischengedanken: ungenügend

auch wir gehen demnächst zu freunden das spiel anschauen, dann lecker grillen, bier trinken, etc., doch vorher muss ich noch eben schnell den folgenden gedanken loswerden.

ich weiss, ich weiss, ich hab das seit mitte der neunziger über wirklich jede gesagt. stimmen tut es leider trotzdem:

eine so komplett unbrauchbare regierung wie diese hatten wir noch nie!

die welt fällt auseinander – und alles was diesen spacken im kanzleramt einfällt, ist ein gottverdammtes baukindergeld, das niemanden ernsthaft interessiert.

würde mich nicht weiter wundern, wenn man demnächst ein bild dieses unterirdischen merkel-kabinetts sehen würde, so man begriffe wie „ungeeignet“, „ungenügend“ oder „unbrauchbar“ googelt.

ich macht eure arbeit mal echt scheisse, liebe groko.