die superspreader der herzen (zwischengedanken)

bevor ich es wieder vergesse noch schnell ein hinweis in eigener sache: wer sich berufen fühlt, auch einmal bei frau ni has musikalischem deluxe-kaffeeklatsch-format drei fragen an … mitmachen zu wollen, der möge sich doch einfach mit ein paar geschmeidigen zeilen an den tunfisch (den mit h) wenden … einen entsprechenden hinweis findet man ab sofort auch unter dem ziemlich (lind)grünen icon in der seitenleiste zur rechten.

so, geht los.

alle jahre wieder: die frage ist doch nicht, ob es ein feuerwerksverbot an silvester geben soll, sondern vielmehr, weswegen es nicht schon längst eines gibt. geht doch lieber zur darbenden kneipe um die ecke und kauft vom böllergeld ein, zwei flaschen sekt.

übrigens, man sollte keine nazis ins parlament lassen … hätte man wissen können.

unterdessen gelingen dem dfb wieder einmal neue rekorde in amoral und ignoranz.

apropos, ich bin gespannt, ob löw oder trump am ende länger durchhält.

ist söder schon kanzler?

merke: hunde sind die schirmständer unter den haustieren.

besteste überschrift dieser tage: allein unter elchen (war auf tagesschau.de)

entwarnung bei hipsters: es gibt bereits spezielle m1-versionen von wow und photoshop. mehr brauchen die vermutlich eh nicht. smiley.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.