metallica live at slane castle (meath, ireland – june 8, 2019)

da schau her, ausgerechnet die alten napster-verklage-nasen laden gerade beinahe täglich neues zeug in ihren youtube-kanal, darunter auch allerhand sehenswerte konzert-mitschnitte in ziemlich guter qualität.

es ist ja nunmal so (räusper). abgesehen von der st. anger fand ich alles nach dem schwarzen album ziemlich gruselig, aber als live-act sind metallica seit vielen jahren ne bank – und warum sollte sich das ausgerechnet durch dieses verfickte drecksvirus ändern?! eben.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

3:16 – Hardwired
6:58 – The Memory Remains
12:54 – Ride The Lightning
19:41 – Whiskey In The Jar
25:39 – The Unforgiven
34:27 – Now That We’re Dead
42:02 – Moth Into Flame
50:41 – Sad But True
56:58 – Halo On Fire
1:07:22 – Rob & Kirk Doodle (Wild Rover)
1:09:56 – Bass Solo (ManUNkind/Orion Medley)
1:13:27 – Frantic
1:19:30 – One
1:28:01 – Master of Puppets
1:38:56 – For Whom The Bell Tolls
1:43:26 – Creeping Death
1:51:05 – Seek & Destroy
2:02:00 – Spit Out The Bone
2:08:33 – Nothing Else Matters
2:15:00 – Enter Sandman w/ Frayed Ends of Sanity Outro

(qualle)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.