der wohltemperierte mensch (zwischengedanken)

zum wochenausklang noch schnell all die gedankenschnipsel, die ich in den letzten tage in mein telefon getippt habe. aus gründen und so, sie wissen schon.

körperverschmutzung – segen oder fluch?

resident evil hat im chinesischen wuhan begonnen und mittlerweile auch europa und die usa erreicht. es sollte möglicherweise dringend bei milla durchgeklingelt werden.

das beste an facebook ist ganz eindeutlig der film the social network von 2010. ob der herr süssstoffhügel in echt wohl wirklich so ein ekelhafter vollpfosten ist?

darf es wirklich fussballländerspiele nach béla réthy geben? ouha.

damit ich es nicht wieder vergesse: new adventures in hi-fi ist der beste album-titel der letzten fünfundzwanzig(?) jahre. wirklich schade, dass mir die songs darauf so komplett egal sind.