master boot record – rambo: first blood part ii

was es denn nun eigentlich ist, das mich an diesen eigenwilligen neuinterpretationen so fasziniert, ich kann es immer noch nicht sagen … sehr lecker.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

(qualle: intarwebz)