hausmitteilung: tumblr is dead

leider werden wir in zukunft keine bilder mehr auf der plattform tumblr veröffentlichen können.

ende letzten jahres hatten sich die verantwortlichen offenbar dazu entschieden, den gesunden menschenverstand über bord zu kippen und durch einen allmächtigen filter-algorithmus zu ersetzen.

das war auch dringend notwendig, bestand doch die gefahr, dass sich da jemand erdreisten würde, ein paar blanke nippel oder etwas ähnlich schreckliches zu veröffentlichen.

oder wie in meinem fall dieses bild zweier regenschrime.

das geht natürlich gar nicht, was fällt mir ein.

schade tumblr, war nett gewesen.
ruhe in frieden.

Dieser Beitrag wurde unter was sonst noch geschah abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.